Contact icon_arrow_down_small

Wasserbehandlung mit Zukunft

Wechselfılter

minimaster Wechselfilter

Perfektes Einstiegsmodell.

Erstklassige Werkstoffe und ausgereifte Technik für lange Lebensdauer und somit: der klare Favorit für den kostengünstigen Einstieg in die Filtertechnik. Unser hochwertiger Wechselfilter schützt Armaturen und Trinkwasserinstallation vor eingeschwemmten Schmutzpartikeln. Da der Filterkopf als Universal-Anschluss-Stück genutzt werden kann, ist er jederzeit offen für Aufrüstungswünsche zu einem permaster black Rückspülfilter.

  • Schützt Armaturen und Ventile vor Schmutzpartikeln
  • Verschmutzungsgrad jederzeit durch Klarsichtfiltertasse erkennbar
  • Aus hygienischen Gründen muss die Filterkerze alle 6 Monate ausgetauscht werden
  • Kann jederzeit problemlos zu dem komfortableren permaster black Rückspülfilter aufgerüstet werden
  • Erhältlich in DN 25 bis DN 32

Komfortabel aufrüstbar

Komfortabel aufrüstbar

Die patentierte Anschlusstechnik von perma-trade ermöglicht einen einfachen Umstieg zum permaster black Rückspülfilter.

Für sauberes und sicheres Trinkwasser

Für sauberes und sicheres Trinkwasser

Sicher filtern: So kommen Schmutz und Rost erst gar nicht ins Haus. Für sicheres Trinkwasser für die ganze Familie.

minimaster Wechselfilter

Wasserfilter für den Hausanschluss.

Trinkwasserfilter mit auswechselbarer Filterkerze

Obwohl das Trinkwasser beim Verlassen des Wasserwerks kristallklar ist, kann es auf seinem kilometerlangen Transportweg zum Verbraucher verschiedene Partikel wie Rostteilchen und Sandkörner aufnehmen. Zum Schutz der Trinkwasserinstallation gibt es daher technische Regeln bezüglich des Einbaus eines mechanischen Filters.

SVGW W3 Anwendungsbereich
Das Einschwemmen kleiner Feststoffpartikel wie Rostteilchen oder Sandkörner in die Trinkwasserinstallation muss verhindert werden. Diese Teilchen können die einwandfreie Funktion, wie z. B. von Trinkwassererwärmern, Brauseköpfen usw. behindern oder durch Lochfrass zu Korrosionsschäden in der Installation führen.

SVGW Merkblatt TPW 2003 Wartungsintervalle mechanischer Filter
Aus hygienischen Gründen ist bei nicht rückspülbaren Filtern ein Austauschintervall für die Filterkerze von 6 Monaten und bei Rückspülfiltern ein Rückspülintervall von ebenfalls 6 Monaten einzuhalten. Empfehlenswert ist ein Rückspülintervall von 2 Monaten.

Technische Informationen

Detailnformationen für Fachbetriebe

 Typ

PT-FW 25-100

PT-FW 25-200

PT-FW 32-100

PT-FW 32-200​

Anschlussgewinde d1 DN
Zoll
25
1
25
1
32
32
 Durchfluss in m3/h (Δp=0,2 bar)  2,5 2,5 2,5 2,5
 Maschenweite in μm 100 200 100 200
 max. Betriebsdruck in bar 10 10 10 10
 max. Betriebstemperatur in °C  60 60 60 60
 Abmessung b1 in mm 110 110 110 110
 Abmessung b2 in mm  206  206 206 206
 Abmessung h1 in mm  191  191 191 191
 Abmessung h2 in mm  217  217 217 217
Abmessung t in mm 40 40 40 40
Gewicht in kg 1,7 1,7 1,9 1,9

 

Icon

Wasserfilter 1.65 MB 605 downloads

...